Babis Stefanidis

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Babis Stefanidis
Spielerinformationen
Voller Name Babis Stefanidis
Geburtstag 8. März 1981
Position Mittelfeldspieler
Vereinsinformationen Malmö FF
Trikotnummer 13
Vereine in der Jugend
1987 – 1998 IF Brommapojkarna
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1998 – 2001
2001 – 2004
2004 – 2005
2005 – 2007
2007 –
Iraklis Saloniki
Djurgårdens IF
Brøndby IF
Helsingborgs IF
Malmö FF
0? (?)
62 (8)
0? (?)
51 (7)
10 (0)
Nationalmannschaft2
2002 – 2004 U 21 Schweden 18 (3)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 23. Januar 2008
2Stand: 23. Januar 2008

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete ParameterVorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Babis Stefanidis (* 8. März 1981) ist ein schwedischer Fußballspieler griechischer Abstammung.

Laufbahn

Stefanidis begann Ende der 1980er Jahre mit dem Fußballspielen bei IF Brommapojkarna. 1998 wechselte der Mittelfeldspieler nach Griechenland zu Iraklis Saloniki, kehrte aber 2001 nach Schweden zu Djurgårdens IF zurück. Dort konnte er sich auf Anhieb einen Stammplatz erkämpfen und gewann mit dem Klub zwei Meisterschaften und einmal den Pokal. 2004 ging er erneut ins Ausland, dieses Mal nach Dänemark zu Brøndby IF. Aber auch dieser Ausflug war trotz Gewinns des Doubles aus Meisterschaft und Pokalsieg nicht von Dauer, bereits nach einem Jahr ging es erneut zurück nach Schweden. Bei Helsingborgs IF etablierte er sich wiederum als Stammspieler. Im Sommer 2007 wechselte er innerhalb der Allsvenskan zum Erzrivalen Malmö FF, woraufhin er von Anhängern seines alten Klub scharf kritisiert wurde und sogar Morddrohungen erhielt.[1]

Als Jugendlicher absolvierte Stefanidis mehrere Länderspiele in diversen schwedischen Jugendauswahlen. Zwischen 2002 und 2004 lief er für die schwedische U 21-Nationalmannschaft auf. Mit der Auswahl nahm er an der U-21-Europameisterschaft 2004 teil.

Erfolge

  • Schwedischer Meister: 2002, 2003
  • Schwedischer Pokalsieger: 2002, 2006
  • Dänischer Meister: 2005
  • Dänischer Pokalsieger: 2005

Einzelnachweise

en:Babis Stefanidis es:Babis Stefanidis sv:Babis Stefanidis



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln