Bartosz Broniszewski

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bartosz Broniszewski
Spielerinformationen
Geburtstag 23. Januar 1988
Geburtsort MünchenDeutschland
Position Abwehr
Vereinsinformationen 1. FC Kaiserslautern
Trikotnummer 32
Vereine in der Jugend
bis 2003
2003-2005
2005-2007
FC Bayern München Jugend
SpVgg Unterhaching Jugend
TSG Hoffenheim Jugend
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007-
2007-
1. FC Kaiserslautern U-23
1. FC Kaiserslautern
11 (1)
3 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 18. Juni 2008

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete ParameterVorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Bartosz Broniszewski (* 23. Januar 1988 in München) ist ein Fußball-Abwehrspieler.

Aufgrund der Herkunft seiner Eltern besitzt er sowohl die deutsche als auch die polnische Staatsbürgerschaft. Er begann seine Karriere beim FC Bayern München, bevor er über die SpVgg Unterhaching und die TSG Hoffenheim zum 1. FC Kaiserslautern ging.

Dort spielte er zu Beginn der Saison 2007/2008 zunächst in der Oberliga Südwest für die zweite Mannschaft bevor er gegen Ende der Hinrunde von Profi-Cheftrainer Kjetil Rekdal zu den Profis versetzt wurde. Seinen ersten Einsatz in der Profi-Mannschaft hatte er beim Spiel gegen den FC St. Pauli am 30. November 2007 am Hamburger Millerntor. Hier erzielte er in der 45. Spielminute ein Fernschuss-Tor zum zwischenzeitlichen 3:2 für Kaiserslautern.

en:Bartosz Broniszewski



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln