Bastian Schulz

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bastian Schulz
Spielerinformationen
Geburtstag 10. Juli 1985
Geburtsort HannoverDeutschland
Größe 182cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend

1997–2004
TuS Altwarmbüchen
Hannover 96
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2008
2008–2009
seit 2009
Hannover 96 II
Hannover 96
1. FC Kaiserslautern
126 (15)
23 0(1)
17 0(1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 28. August 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Bastian Schulz (* 10. Juli 1985 in Hannover) ist ein deutscher Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler spielte von 1997 an bei Hannover 96 und durchlief alle Jugendmannschaften, bis er 2004 in die zweite Mannschaft befördert wurde. Vorher spielte er bei seinem Ortsverein TuS Altwarmbüchen. Am 15. März 2008 wurde Schulz von Dieter Hecking erstmals in den Profikader berufen und kam gegen Arminia Bielefeld zu seinem Bundesliga-Debüt; er wurde zur zweiten Halbzeit für Sérgio Pinto eingewechselt. Sein erstes Bundesligator schoss er am 1. November 2008 gegen den Hamburger SV. Hierbei erzielte Schulz beim 3:0-Erfolg über die Hamburger das zwischenzeitliche 1:0 für sein Team.

Im Sommer 2009 wechselte er zum Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Dort kam er vor allem in der Hinrunde der Saison 2009/10 regelmäßig zum Einsatz und stieg am Saisonende in die 1. Bundesliga auf. Im Jahr darauf stand er auch in der höchsten deutschen Spielklasse wieder im Saisonaufgebot der Pfälzer.

bg:Бастиан Шулц en:Bastian Schulz



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln