Eintracht Haiger

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der FC Eintracht Haiger e.V. ist ein Fußballverein aus dem hessischen Haiger. Er ist Nachfolger des SV Eintracht Haiger.

Die 1. Fußballmannschaft von Eintracht Haiger spielte von 1980 bis 1997 ununterbrochen in der Oberliga Hessen. 1987 erreichte die Eintracht um Peter Cestonaro die Vizemeisterschaft.

Die Eintracht gewann 1984 den Hessenpokal und qualifizierte sich damit für den DFB-Pokal, in dem in der 2. Runde der Bundesligist Karlsruher SC auf dem heimischen "Haarwasen" in der Verlängerung mit 1:0 geschlagen werden konnte. Auch 1990 und 1993 nahm die Eintracht noch einmal am DFB-Pokal teil.

Eine Finanzkrise infolge des Konkurses des Hauptsponsors "Möbel-Franz" führte zur Talfahrt, zur Auflösung und zur anschließenden Neugründung. Heute spielt Eintracht Haiger in der "Kreisoberliga Dillenburg".

Bekannte Trainer



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln