Hauptseite

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche



 

Trares home.png
Logo home.png
Conrad home.png


Wikiwaldhof logo.jpg
Herzlich Willkommen bei WikiWaldhof (www.wikiwaldhof.de)
Bannerwiki.jpg


WikiWaldhof ist ein Projekt zum Aufbau einer Sammlung von der gesamten Biografie des SV Waldhof Mannheim 07 in Verbindung mit Bildern und Referenzen sowie Literatur. Der größte Teil der "nicht-Waldhof-Seiten" wurden von Wikipedia, der freien Enzyklopädie. entnommen

Jeder ist herzlich eingeladen mitzuhelfen – eine Übersicht
Crystal kdmconfig.png Autor werden
Crystal Clear action spellcheck.png Neuen Artikel anlegen
Crystal Clear app package settings.png Seite bearbeiten
Nuvola apps kghostview.png Listen & Tabellen
Crystal Clear app kword.png Formeln & Zeichen
Crystal Clear app mydocuments.png Vorlagen
  
Icon apps query.png Hilfeseiten
Exquisite-khelpcenter.png Fragen stellen
Crystal kdmconfig.png Listen, Kategorien, Artikeltitel
Nuvola apps bookcase.png Mitmachen als Leser
Crystal Clear app package settings.png Formatierung
Crystal Clear app voice-support.png Wichtige Diskussionen
  


Anmelden und loslegen !!!


Für den Fall, dass Ihr Euch doch nicht gleich selber an die Bearbeitung traut, könnt Ihr uns Informationen, Korrekturen usw. auch per Mail schicken.

Die Version von WikiWaldhof wurde am 24. Juli 2007 gestartet und würde sich freuen, wenn sie mit reichen und nützlichen Inhalten gepflegt wird. Insgesamt gibt es 193.462 Seitenbearbeitungen seit WikiWaldhof eingerichtet wurde. Gute Autorinnen und Autoren sind stets willkommen.


Alle Waldhof-Fans sowie sonstige Interessenten die dieses Projekt unterstützen wollen, finden auf der Seite WikiWaldhof eine kurze Erläuterung zu den Zielen sowie der Arbeitsweise dieses Projekts und unter Hilfe alles im Detail. Dabei müsst ihr euch zunächst gar nicht so sehr um Einzelheiten der Formatierung oder Kategoriezuordnungen kümmern, Hauptsache es kommen erst einmal Inhalte rein. Alles weitere lässt sich auch später noch verfeinern.


'
Paypal.png
Über dieses Bild


Wald log.png
3. Fußball-Liga 2019-2020

Unser nächster Gegner


28. Saisonspiel / Sa., 30.05.2020, 14 Uhr

   Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim - Logo Uerdingen Od 1996.gif KFC Uerdingen 05 -:- (-:-)
   Spielstätte: 	Carl-Benz-Stadion, Mannheim
  
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 25 8 8 9 36:36 0 92 0 1 1
Pokalspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
gesamt 25 8 8 9 36:36 0 92 0 1 1


   * >> zur Statistikübersicht
   Hinrunde: 0:3 / Unser Tipp: 2:0




Svwaldhof.png
Artikel des Tages - Was macht ...
Uwe Rahn

Uwe Rahn (* 21. Mai 1962 (58 Jahre) in Mannheim-Schönau) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Vereinskarriere

Rahn begann 1970 beim Mannheimer TSV Schönau das Fußballspielen im Verein. 1975 wechselte das Talent in die Jugendabteilung des benachbarten SV Waldhof Mannheim. Dort wurde er 1980 unter Trainer Kurt Kobberger Deutscher A-Jugend Meister. Am 12. Juli 1980 gelang im Endspiel gegen Schalke 04 ein 2:1.

Danach erfolgte der Transfer zu Borussia Mönchengladbach, womit Rahns Bundesligakarriere begann. Schon bald machte er mit guten Leistungen auf sich aufmerksam und erkämpfte sich noch in der ersten Saison einen Stammplatz bei den „Fohlen“.

Nachdem Gladbach im Vergleich zu den 1970ern vor allem zu Anfang der 80er Jahre in der Bundesliga etwas abgerutscht war, konnte Rahn mit seiner Mannschaft immerhin den Einzug ins DFB-Pokalfinale 1984 als Erfolg verbuchen. Der 1,84 m große Offensivspieler stand in der Startaufstellung des Finalspiels gegen den FC Bayern München, das mit 7:8 nach Elfmeterschießen verloren wurde. Rahn wurde aber bereits in der 68. Minute ausgewechselt.

1987 wurde Uwe Rahn mit 24 Treffern Torschützenkönig in der Bundesliga und zum Fußballer des Jahres in Deutschland gewählt.

Im Sommer 1987 sollte er als Nachfolger des frisch gekürten Weltfußballers Ruud Gullit von Mönchengladbach zum PSV Eindhoven wechseln. Der Wechsel scheiterte jedoch an der Höhe der von Gladbach verlangten Ablösesumme von 15 Millionen Mark, demselben Betrag, den Eindhoven für Gullit bekommen hatte.

In der folgenden Saison fiel Rahn in ein Formtief, von dem er sich nicht mehr erholte. Er produzierte in der Saison 87/88 noch mehrfach Schlagzeilen, da er sich - selbst in aussichtsreichen Positionen - theatralisch fallen ließ, um Elfmeter zu schinden.

Im November 1988 wechselte Rahn zum 1. FC Köln, wo er unter Christoph Daum zweimal deutscher Vizemeister wurde, jedoch nicht wieder an seine frühere Form anknüpfen konnte.

1990 wurde er von Hertha BSC, der in die 1. Fußball-Bundesliga aufstieg, als Hoffnungsträger verpflichtet, konnte aber mit seinen eher mäßigen Leistungen und häufigen Verletzungen den sofortigen Abstieg in der gleichen Spielzeit nicht verhindern. Anschließend spielte er noch für Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt, allerdings ohne nennenswerten Erfolg, ehe er seine Fussballkarriere in der japanischen J-League beendete. ...  – Zum Artikel …



Weitere neue Seiten und nach Kategorien  ·


Svwaldhof.png
Die Wochen-Themen
3liga logo neu.jpg
Über dieses Bild

>> Spielplan <<

Die nächsten Termine

Aktuelle News Sa., 30.05.2020, 14 Uhr, Carl-Benz-Stadion:
SV Waldhof - KFC Uerdingen (28.Spieltag)
>> zur Statistikübersicht gegen Uerdingen <<

Aktuelle News Di., 02.06.2020, 20.30 Uhr, Ostseestadion:
Hansa Rostock - SV Waldhof (29.Spieltag)
>> zur Statistikübersicht gegen Rostock <<


Testspiele.png
Über dieses Bild

Diese werden nach Bekanntgabe durch den SV Waldhof sofort hier bei uns publiziert.

Sonstige NEWS

Aktuelle News AKTUELLER STAND: Verzichten beim ersten Spiel nach der Re-Start am Samstag, 30. Mai um 14 Uhr muss der SV Waldhof auf seinen Innenverteidiger Marcel Seegert, der gesperrt ist und mit Adduktorenproblemen zu kämpfen hat verzichten. Die Langzeitverletzten Dorian Diring, Jesse Weißenfels und Raffael Korte stehen ebenfalls noch nicht zur Verfügung. Wieder an Bord ist dagegen Rechtsverteidiger Jan Just nach seiner langer Verletzungspause. Im Tor wird weiterhin Timo Königsmann stehen, Markus Scholz ist für den Kader zur Zeit noch kein Thema. „Wir können noch nicht sagen, ob er in dieser Saison noch einmal spielen wird“, sagt Trares.


Aktuelle News Die 3. Liga wird ihre aktuelle Saison ab dem 30. Mai fortsetzen. Bis zum 4. Juli sollen die elf noch ausstehenden Spieltage über die Bühne gebracht werden. Die 20 Klubs werden durchgehend englische Wochen bestreiten müssen. Dies gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag bekannt. >> zum aktuellen Spielplan <<


Aktuelle News Am Freitag übte die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares im Seppl-Herberger-Stadion erst einmal in Kleingruppen ohne Zweikämpfe, nachdem das Land Baden-Württemberg und die Stadt Mannheim das Training mit Einschränkungen wieder gestattet hatten. „Wir sind froh, dass wir endlich die Genehmigung bekommen haben. Jetzt müssen wir sehen, dass wir so schnell wie möglich wieder in den Rhythmus finden“, sagte Sportchef Jochen Kientz. Coach Trares ergänzte: „Ich bin glücklich, wieder meinem Beruf nachgehen zu können.“


Aktuelle News „In der heutigen Konferenz der Bundespolitik unter Regie von Kanzlerin Angela Merkel und in Absprache mit den Ministerpräsidenten wurde beschlossen, dass der Spielbetrieb in der 1. und 2. Bundesliga noch im Mai wieder aufgenommen werden kann. Die 3. Liga kann hingegen nach den heutigen Beschlüssen aktuell nicht fortgeführt werden. Das von der DFL und dem DFB erarbeitete Hygienekonzept wurde ausschließlich für die 1. und 2.Bundesliga genehmigt. Die Wiederaufnahme eines Wettkampfbetriebes in der 3. Liga muss somit in den Bundesländern sowie den Gesundheitsämtern vor Ort entschieden werden. Es ist für uns deshalb klar, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes in der 3. Liga und eine reguläre Beendigung der Saison bis zum 30.06.2020 aufgrund der in den Bundesländern der Drittligisten stark unterschiedlichen Verfügungslagen nicht möglich zu sein scheint. Wir freuen uns zudem sehr über die von den Ministerpräsidenten und der Kanzlerin gewünschte Entwicklung eines Zukunftskonzeptes durch den DFB für die kommende Saison. Dies zeigt uns, dass unsere Hinweise zur finanziellen Situation bei Geisterspielen und die Schwierigkeiten der Umsetzbarkeit des Hygienekonzeptes in der 3.Liga von der Politik wahrgenommen und berücksichtigt wurden. Im Sinne einer Planungssicherheit für alle Vereine, erwarten wir nun zeitnah die Einbringung eines entsprechenden Antrags zum Saisonabbruch in den außerordentlich DFB-Bundestag am 25.05.2020, da unseres Wissens die Antragsfrist bereits am 11.05.2020 abläuft.“


Aktuelle News Die 20 Vereine der 3. Liga haben sich nach einer dreieinhalb stündigen Video-Konferenz auf eine Fortsetzung der wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Saison knapp geeinigt. Zehn Vereine und damit die Hälfte der Liga dafür, acht Klubs dagegen, während sich zwei vertretene Mannschaften enthielten (1. FC Kaiserslautern und SV Meppen). Im Einzelnen handelte es sich bei den zehn Klubs, die sich für eine Fortführung in Form von Geisterspielen aussprachen, um Unterhaching, Ingolstadt, 1860 München, Braunschweig, Bayern München II, Hansa Rostock, Würzburg, Uerdingen, Viktoria Köln und Chemnitz.


Aktuelle News Der SV Waldhof Mannheim 07 Spieltriebs GmbH erhielt am 27. April 2020 die Lizenz für die 2. Bundesliga für die Spielzeit 2020/21 von der Deutschen Fußball Liga (DFL). Die DFL bestätigte dem Verein gemäß §§ 3 bis 8 i.V.m § 11 Lizenzierungsordnung eine positive Beurteilung sowohl für die sportlichen, rechtlichen, personellen, administrativen, infrastrukturellen und medientechnischen Kriterien als auch für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Vereins.


Aktuelle News Am 16. April 2020 bekam die SV Waldhof Mannheim 07 Spielbetriebs GmbH die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bund übermittelt, dass alle Zulassungsvoraussetzungen für die 3.Liga Saison 2020/21 erfüllt sind.




Xmag.png
Was geschah am 30. Mai

Der Hauptseite in der Geschichte.

Ereignisse am heutigen Datum

  • Die bisherige Nr. 1 im Tor der Waldhöfer Rainer Adolf wechselt zum Regionalliga-Kontrahenten Wormatia Worms. Rainer hatte das Angebot des SV Waldhof nicht angenommen. Dieses beinhaltete stark reduzierte Bezüge.

Historische Spiele am heutigen Datum

Geboren

Gestorben

Bilder





Date1.png
Termine

Punktspiele: - Die nächsten Spiele unserer 1. Mannschaft

1. Mannschaft   U23   U19   U17   U15


27. Saisonspiel / Sa., 7. März 2020, 14:00 Uhr

   Würzburger Kickers Logo.png Würzburger Kickers - Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim -:- (-:-)
   Spielstätte: 	Flyeralarm Arena, Würzburg
  
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 3 0 1 2 3:5 -2 14 0 0 0
Pokalspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
Test- /Freundschaftspiele 2 1 1 0 5:1 +4 0 0 0 0
gesamt 5 1 2 2 8:6 +2 14 0 0 0


   >> zur Statistikübersicht
   Hinrunde: 1:2  / Unser Tipp: 1:1


28. Saisonspiel / Fr., 13. März 2020, 19:00 Uhr

   Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim - Logo Uerdingen Od 1996.gif KFC Uerdingen 05 -:- (-:-)
   Spielstätte: 	Carl-Benz-Stadion, Mannheim
  
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 25 8 8 9 36:36 0 92 0 1 1
Pokalspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
gesamt 25 8 8 9 36:36 0 92 0 1 1


   * >> zur Statistikübersicht
   Hinrunde: 0:3 / Unser Tipp: 2:0


29. Saisonspiel / Mi., 18. März 2020, 19:00 Uhr

   FC Hansa Logo seit 2009.png FC Hansa Rostock - Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim -:- (-:-)
   Spielstätte: 	Ostseestadion, Rostock
  
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 7 2 3 2 9:8 +1 28 1 0 0
Pokalspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
gesamt 7 2 3 2 9:8 +1 28 1 0 0


   >> zur Statistikübersicht
   Hinrunde: 1:1  / Unser Tipp: 1:1




Spielpläne


Wikinews.png
WikiWaldhof NEWS(www.wikiwaldhof.de)

download



Bist Du ein Spieler bzw. Ex-Spieler des SV Waldhof Mannheim und hast Lust mal mitzuchaten bzw. ein Interview für die Fans zu erstellen?

Kein Problem schreibe einfach eine E-Mail an Stefan Reiser, Thorsten Friedrich, Matthias Geiger oder Thilo Eggentorp


WikiWaldhof Projekte

Kategorie-Projekt · Logos der Vereinen · Jugend-SVW · Waldhof-Museum · Fan-Projekt · Die Abteilungen des SVW



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln