Ines Österle

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ines Österle
Ines Österle (rechts) beim Bundesligaspiel FFC Brauweiler Pulheim vs. SC Freiburg am 15. Oktober 2006 (Endstand 0:2).

Spielerinformationen
Voller Name Ines Österle
Geburtstag 11. März 1984
Geburtsort StuttgartDeutschland
Position Sturm
Vereine in der Jugend
1994-2001 SG Schorndorf
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001-2003
2003/2004
2004-2007
VfL Sindelfingen
ASD Fiammamonza
SC Freiburg


41 (2)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Ines Österle (* 11. März 1984 in Stuttgart) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Fußball

Die Mittelfeldspielerin und Stürmerin spielt seit der Saison 2004/2005 beim SC Freiburg in der 1. Frauen-Bundesliga. Ihre Karriere begann Österle 1994 bei der SG Schorndorf von wo sie 2001 zum VfL Sindelfingen wechselte. In der Saison 2003/2004 spielte Österle beim Italienischen Erstligisten ASD Fiammamonza, 2004 wechselte Sie dann zum Bundesligisten SC Freiburg. In der württembergischen Auswahl kam Österle in der U15, U17 und U21 zum Einsatz, in der südbadischen Auswahl dann ebenfalls in der U21.

Persönliches

Österle studiert derzeit (Stand: Oktober 2006) Sport und Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg.

Vereine

Statistik

  • Saison 2004/2005, SC Freiburg
10 Spiele, 1 Tor
  • Saison 2005/2006, SC Freiburg
16 Spiele
  • Saison 2006/2007, SC Freiburg
15 Spiele, 1 Tor


Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln