Kurt Gärtner

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurt Gärtner
Kurt Gärtner.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Kurt Gärtner
Geburtstag 5. Dezember 1923
Geburtsort DeutschlandDeutschland Deutschland
Sterbedatum 2004
Position Angriff
Vereine in der Jugend
bis 1940 VfL Neckarau
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1940 - 06/1947
07/1947 - 06/1948
07/1948 - 06/1952
07/1952 - 06/1954
07/1954 - 06/1955
DeutschlandDeutschland VfL Neckarau
DeutschlandDeutschland SG Rheinau
DeutschlandDeutschland VfL Neckarau
DeutschlandDeutschland Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland VfL Neckarau
1 (0)


34 (6)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 2. April 2020

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Kurt Gärtner (* 5. Dezember 1923 (96); † 1. Januar 1968 ) war ein Fußballspieler.

Karriere

Der Stürmer Kurt Gärtner erlerne das Fußballspielen beim VfL Neckarau bei denen er auch über 7 Jahre in der ersten Mannschaft spielte nachdem er in seinen Jugendjahrent überzeugen konnte. Von Neckarau ging er für ein Jahr zur SG Rheinau und danach erneut zurück in Richtung VfL Neckarau (1948-1952). Im Sommer 1952 wechselte er dan an den Alsenweg zum Waldhof Mannheim, wo er in der damaliegen höchsten Spielklasse 1. Oberliga Süd in 34 Pflichtspiele für die blau-schwarzen eingesetzt wurde, bei denen er 4 Tore erzielte. Des weiteren wurde Kurt Gärtner in der Saison 1952-53 auch in 3 DFB-Pokalspielen eingesetzt und auch dort konnte er mit 2 Toren überzeugen. Nur leider zog es Gärtner im Juli 1954 wieder zu seinem Jugendverein VfL Neckarau zurück.

Leider verstarb Kurt Gärtner im Alter von 44 Jahren schon recht früh.

Vereinsspiele

Liga Jahr Verein Spiele Tore
1. Oberliga Süd 1952-1953 SV Waldhof Mannheim 28 4
DFB-Pokal 1952-1953 SV Waldhof Mannheim 3 2
1. Oberliga Süd 1953-1954 SV Waldhof Mannheim 3 0

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln