Zé Roberto (1980)

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zé Roberto
Spielerinformationen
Voller Name José Roberto de Oliveira
Geburtstag 9. Dezember 1980
Geburtsort ItumbiaraBrasilien
Position Offensives Mittelfeld
Vereinsinformationen FC Schalke 04
Trikotnummer 15
Vereine in der Jugend
1996-1997 Coritiba
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1998
1999
2000
2001
2001
2002-2003
2004
2005
2005-2007
2008-
FC Mirassol
Clube Atlético Juventus
Cruzeiro EC
Benfica Lissabon
Portuguesa
Esporte Clube Vitória
Kashiwa Reysol
Esporte Clube Vitória
Botafogo
FC Schalke 04


4 (0)


54 (9)
18 (1)

65 (18)
3 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 17. Mai 2008

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete ParameterVorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

José Roberto de Oliveira (* 9. Dezember 1980 in Itumbiara), genannt Zé Roberto, ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Zé Roberto stand im Jahr 2001 bei Benfica Lissabon unter Vertrag, konnte jedoch nicht richtig Fuß fassen, so dass er zurück in sein Heimatland ging.

Bis zum Januar 2008 war er für Botafogo de Futebol e Regatas aktiv, wo er eine tragende Rolle in der Mannschaft spielte. [1]

Im Dezember 2007 absolvierte Zé Roberto eine sportmedizinische Untersuchung beim FC Schalke 04. Am 4. Januar 2008 unterschrieb der Brasilianer bei den Knappen einen bis zum 30. Juni 2011 laufenden Vertrag. [2] Am 3. Februar 2008 erzielte er beim 4:1-Sieg der Schalker gegen den VfB Stuttgart in seinem ersten Bundesligaspiel gleich sein erstes Tor - in der Nachspielzeit, 113 Sekunden nach seiner Einwechslung für Ivan Rakitić.[3]

Einzelnachweise

  1. Es gibt mehr als nur einen Zé Roberto
  2. Zé Roberto da - Rodriguez weg, Kicker, 4. Januar 2008.
  3. Spielbericht auf der Website des FC Schalke 04 vom 3. Februar 2008


en:José Roberto de Oliveira fr:José Roberto de Oliveira ja:ジョゼ・ホベルト・デ・オリベイラ pt:José Roberto de Oliveira



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln